Über smartSound

smartSound ist ein Musikplayer speziell für Pen-and-Paper-Rollenspieler. Er soll es ermöglichen, die eigenen Spielrunden mit möglichst wenig Aufwand musikalisch zu begleiten. Der Player an sich und die gesamte Entwicklungsarbeit fußen auf vier Grundprinzipien:

  • Quelloffen: smartSound ist und bleibt kostenlos, der Quelltext, also die Rohform des Programms, ist für jeden frei zugänglich.
  • Portabel: Der Player lässt sich nicht nur auf einem USB-Stick speichern und an anderen Computern einsetzen, sondern er funktioniert sowohl auf Windows, Linux als auch Mac.
  • Atmosphäre: Die beste Musik nutzt nichts, wenn ihre Nutzung am Spieltisch zu viel Zeit kostet und damit die Stimmung zerstört. Daher soll smartSound den Spielleiter vor allem schneller machen.
  • Vorbereitung: Um die zu investierende Arbeit zu minimieren, soll smartSound auch bei der Vorbereitung, also dem Kategorisieren und Suchen bestehender Musik und dem Finden neuer Musik unterstützen.

Derzeitiger Stand

smartSound ist noch mitten in der Entwicklung und es sind längst noch nicht alle gewollten Features eingebaut. Derzeit konzentrieren wir uns noch auf den Player, also das Abspielen von Musik in allen Variationen. Danach kümmern wir uns um die Bibliothek und die Datenbank. Wie wir uns diese beiden Dinge vorgestellt haben, könnt ihr in einem früheren Blogpost nachlesen, oder erfahren indem ihr unsere Prototyp für die Bibliothek ausprobiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen