Freitag, 22. November 2013

Das smartSound Projekt auf der DreieichCon 2013

Auch dieses Jahr sind wir wieder bei der DreieichCon dabei - dieses Mal aber nicht nur mit einem Workshop, sondern auch mit einem Stand, an dem wir einen Ausblick auf die nächste Version unseres Players geben. Was euch genau erwartet, erfahrt ihr in diesem Post.

Anders als im letzten Jahr geht es in unserem Workshop nicht bloß um Musik beim Rollenspiel. Stattdessen haben wir uns mit Raskir von der Helden-Software zusammengetan und werden allen Interessierten einen Überblick über die Vielfalt digitaler Fanprojekte geben. Unser Fokus liegt dabei auf Projekten rund um DSA - aber auch allgemeine Tools und Plattformen werden wir anreißen. Raskir wird außerdem ein paar versteckte Features der Helden-Software zeigen, die ihr bestimmt noch nicht kennt. Stattfinden wird der Workshop am Sonntag, um 10 Uhr morgens. Ihr seid herzlich eingeladen euch eine Tasse Kaffee zu besorgen und euer Frühstück mit uns zu verbringen.

An unserem Stand in der Nähe des Tabletop-Bereichs werdet ihr nicht nur die aktuelle Version des smartSound Players ausprobieren können, sondern wir zeigen auch ein paar Features der nächsten Version. Bis wir diese Version auf die breite Masse loslassen können wird noch etwas Zeit vergehen - daher ist die Con die ideale Möglichkeit uns eure Wünsche für kommende Features mitzuteilen. Wir freuen uns schon auf Diskussionen, Meinungen und Vorschläge.

Aber auch an unserem Stand sind wir nicht allein: Jeweils um 12 und 16 Uhr könnt ihr mit Fragen und Problemen rund um die Helden-Software an unseren Stand kommen. Raskir wird dort sein, euch eure Fragen beantworten und bei "Problemhelden" versuchen direkt vor Ort zu helfen.

Jetzt geht es aber erstmal zum Aufbau - bis Morgen!

Kommentare:

  1. Na? Schon aus dem Winterschlaf erwacht? Ich warte schon auf Version 0.5 ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebes Smartsound-Team!
    Ich verfolge und nutze Euer Projekt nun schon seit geraumer Zeit, es ist allerdings recht still um Euch geworden... Gibt es denn Fortschritte zu vermelden oder ist Smartsound vorerst auf Eis gelegt? Ich hoffe es geht Euch gut, beste Grüße,
    Aphanes

    AntwortenLöschen